Weil wir die Dankbarkeit spüren

Immer wenn wir Josef Fink zuhören, wenn er von seinen Erlebnissen beim Errichten von Brunnen in Bahia erzählt, erfahren wir tiefe Betroffenheit und Mitgefühl. Er trifft dort auf Menschen, die nichts haben. 

Und wenn er dann von der tiefen Dankbarkeit der Menschen erzählt die einen Brunnen bekommen, dann ist uns wieder klar, warum wir helfen.

brunnenprojekt vertreibenfraumitkind2